Naturnahe Umgestaltung des Gauangelbachs in Schatthausen

Post

Die Ausbaumaßnahmen erfolgten in mehreren Abschnitten und liegen jeweils in repräsentativen Bereichen der Stadt.

Gauangelbach Schatthausen

Der Gauangelbach im Zentrum von Schatthausen verlief als verdoltes Gewässer am Rande des Kirchenplatzes. Die Öffnung und naturnahe Gestaltung des Bachlaufs in dieser zentralen Lage ermöglichte die komplette Umgestaltung des Platzes. Durch Sitzgelegenheiten auf der Brücke und Stufen zum Bach wird dieser nun von der Bevölkerung wahrgenommen: Kinder spielen am Bach, Erwachsene genießen den Blick über das Gewässer und die angrenzende Kirche.

Ziele

  • Öffnung der Verdoldung
  • Hochwassersicherer Ausbau
  • Wiederherstellung der Durchgängigkeit
  • Uferbepflanzung
  • Wiederherstellung der natürlichen Strukturen
  • Erlebbarkeit

Baumassnahmen

  • Abbrechen von Asphaltdecken
  • Neuanlage und Neugestaltung des Bachbetts
  • Bepflanzungskonzept
  • Brückenbau
  • Raue Rampen

Sicherungsmassnahmen

  • Steinschüttungen
  • Raue Rampen
  • Uferbepflanzung mit Gehölzen