Verkehrssicherheitskontrolle

Verkehrssicherheitskontrolle

Verkehrssicherungspflicht / Verkehrspflicht

Bäume im Siedlungsbereich, an Wegen und Straßen, aber auch an stark frequentierten Wald- oder Feldwegen unterliegen der Verkehrssicherungspflicht. Dies bedeutet, das der jeweilige Baumbesitzer dafür sorgen muss, dass von seinen Bäumen keine offensichtlichen Gefährdungen für die Allgemeinheit ausgehen. Davon ist auszugehen, wenn sowohl die Stand- als auch die Bruchsicherheit des Baumes gegeben ist.
Wir bieten Ihnen:

  • eine fachgerechte einmalige oder regelmäßige Baumkontrolle nach VTA (Visual Tree-Assessment) unter Berücksichtigung der jeweils aktuellen Anforderungen der ZTV Baumpflege und den FLL-Empfehlungen
  • die Festlegung von Maßnahmen gemäß ZTV Baumpflege (Maßnahmen zur Pflege, zur Sicherung und zur Sanierung)
  • Bei Bedarf: Gutachten zur Stand- und Bruchsicherheit, Wertermittlung von Gehölzen

Weiterhin bieten wir an:

  • Weitergehende Untersuchungen von Schadbäumen mittels geeigneten Geräten (z. B. Resistograph), bei Bedarf auch mit Hubarbeitsbühnen
  • Dokumentation der Untersuchungsergebnisse
  • Nummerierung von Bäumen (Baumnummern, Plaketten)
  • Bauleitung bei Maßnahmen am Baum
  • Planungsberatung im Vorfeld von Baumaßnahmen

Gerne nutzen wir auch von Ihnen bereit gestellte Geräte und Programme